Ich habe in dieser Folge die wunderbare Julia Werneth zu Gast. Sie ist Expertin für Story Selling, also wie Du Deine eigene Geschichte nutzt um zu verkaufen.
Wir unterhalten uns über die Positionierung, über die verschiedenen Möglichkeiten, Deine Geschichte zu nutzen und geben Dir Tipps.

Hier geht es zum kostenlosen Workshop von Julia
https://www.facebook.com/events/346878786320775/

Du hast noch Fragen an Julia? Dann schreib ihr über Instagram oder ihre Webseite

Home

https://www.instagram.com/juliawerneth/

Du brauchst Unterstützung dabei, dein Warum zu finden? Dann nutz die Gelegenheit und sicher Dir einen Platz im 1:1 Coaching bei mir. Schick mir dazu einfach eine Mail an hallo@stephanieschlicker.de und schreib mir dazu, wo derzeit Deine größte Herausforderung liegt, wie der Idealzustand aussieht und was Du Dir von einem 1:1 Coaching mit mir erwartest.

Du willst Dir erst einmal einen Überblick über Deine Ziele und Deine Positionierung verschaffen?
Dann hol Dir jetzt mein kostenloses brandneues Workbook für mehr Fokus in Deinem Business.

https://stephanieschlicker.de/free_workbook

Du hast eine Frage an mich, die ich in einer Podcastfolge beantworten soll? Dann schick mir einfach eine Nachricht oder auch eine Mail über die folgenden Kanäle:

Instagram

Facebook

Webseite

hallo@stephanieschlicker.de

Ich freu mich auch tierisch, wenn Du mir eine Bewertung auf iTunes schreibst, mich und meinen Podcast abonnierst und weiterempfiehlst. Teil ihn gerne auch auf Instagram und verlink mich, dann bekommst Du einen Shoutout auf meinem Instaprofil

Du willst mehr Fokus, mehr Umsatz, mehr Wunschkunden?

Dann hol Dir mein kostenloses umfangreiches Workbook und arbeite ganz gezielt an Deiner Positionierung und Sichtbarkeit. Werde langfristig authentisch erfolgreich. Trag Dich einfach hier ein, bestätige den Eintrag in die E-Mail-Liste und schon kann es losgehen.

Danke für Deinen Eintrag! Gehe jetzt zu deinen E-Mails und klicke auf den Bestätigungslink, damit Du zukünftig keine Tipps und Neuigkeiten verpasst! Bitte überprüfe auch deinen Spam-Ordner.